211 Corona-Infizierte in Duisburg

Die Tendenz bei den Corona-Fallzahlen in Duisburg ist weiter steigend. Heute (13.5.) meldet die Stadt 211 Infizierte. Das sind sechs mehr als einen Tag zuvor.

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

Trotzdem gibt es in unserer Stadt immer mehr Corona-Lockerungen. Jetzt erweitert die Stadt auch wieder den Besucherkreis bei Trauungen. Wie viele Gäste mit ins Standesamt dürfen, hängt vom jeweiligen Trauraum ab. In der Stadtmitte sind demnach insgesamt zehn Personen inklusive Brautpaar erlaubt. Bei den kleineren Standesämtern in Hamborn und Rheinhausen sind es jeweils sechs. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 25. Mai, sagt die Stadt.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo