Trickbetrüger und kein Ende

In unserer Stadt sind weiter viele Trickbetrüger unterwegs. Zuletzt hat ein falscher Spendensammler einer älteren Frau in Rumeln-Kaldenhausen Geld gestohlen.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Der Mann stand gestern vor der Wohnungstür der 81-Jährigen auf der Düsseldorfer Straße. Als die Frau Kleingeld holen wollte, ist der Betrüger ihr gefolgt und wollte noch ein Glas Wasser haben. Später hat die Frau bemerkt, dass ihr Portemonnaie weg ist. Die Polizei fragt, bei wem der falsche Spendensammler noch geklingelt hat oder wer ihn zumindest gesehen hat.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo