Rhein-Sperrung am Samstag

Der Duisburger Rhein wird am Samstag gesperrt. Etwa vier Stunden lang können dann keine Schiffe fahren, weil eine Hochspannungsleitung über den Fluss repariert werden muss.



Die Sperrung beginnt voraussichtlich um 11 Uhr, sagt der Netzbetreiber Amprion. Während Sturm "Sabine" war ein Kabel zwischen Duisburg und Krefeld gerissen. Die Reparatur-Vorbereitungen beginnen schon morgen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo