LKW-Parkverbot

LKW-Fahrer, die in den Anliegerstraßen am Logport campieren sorgen in Duisburg schon lange für Ärger. Die Gewerkschaft ver.di drückt bei der Lösung des Problems jetzt aufs Tempo.

Eine verengte Fahrspur auf einer deutschen Autobahn, die ein nass-kaltes Wetter zeigt, bei dem im Gegenverkehr die Scheinwerfer der Autos erkennbar sind.
© Pixabay

LKW-Fahrer, die in den Anliegerstraßen am Logport campieren sorgen in Duisburg schon lange für Ärger. Die Gewerkschaft ver.di drückt bei der Lösung des Problems jetzt aufs Tempo. Ver.di hat bei einem Treffen ein temporäres Parkverbot gefordert. Das setze aber Alternativen voraus, hat uns ein Sprecher gesagt. Die Stadt müsse vernünftige Stellplätze mit Toiletten und Duschen für die Fahrer einrichten. Anfang nächsten Jahres ist das nächste Treffen in der Sache angesetzt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo