Gewerbeimmobilienmesse Gimdu

Nach der Immobilienmesse Expo Real bereitet sich Duisburg jetzt auf die Gimdu vor. Die Messe für Gewerbeimmobilien läuft am 6. und 7. November in der Mercatorhalle.

Nach der Immobilienmesse Expo Real bereitet sich Duisburg jetzt auf die Gimdu vor. Die Messe für Gewerbeimmobilien läuft am 6. und 7. November in der Mercatorhalle. Dort werden rund 300 Objekte aus Duisburg, Wesel und Kleve vorgestellt. Es geht von Grundstücken über Ladenlokale bis zu Bürogebäuden. Großes Highlight ist die erste große Auktion. Dort kommen bis zu 20 Objekte unter den Hammer - unter anderem das Steinbruch-Gelände sowie Häuser und Grundstücke in Ruhrort oder Neudorf.


Veranstalter ist die Duisburger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung. Der Besuch ist kostenlos.


Weitere Infos zur Messe findet ihr hier.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo