Taylor Swift - Lover

Taylor Swift schreibt "Back to the roots" Song ganz alleine.


Mit ihrer neuen Single "Lover" ist TayTay, wie sie von ihren Fans liebevoll genannt wird, zurück zu ihren musikalischen Wurzeln gegangen. Denn ursprünglich kommt Taylor aus der Country-Szene, wie ihre ersten Hits in den USA beweisen. Kooperationen mit verschiedenen Autorenteams sind später deutlich poppiger geworden. Die neue Single hat sie aber wieder komplett alleine geschrieben.Dies erzählte einer ihrer Co-Autoren in einem Interview. Anspielungen darauf findet man im Video zum Song, denn darin spielt sie alle Instrumente selbst. Da ihre Fans ja auch sehr gerne Anspielungen und versteckte Botschaften in all ihren Videos, Tweets oder Instagram Stories sehen,darf sowas in "Lover auch nicht fehlen. Natürlich hören die Fans in dem Text deutliche Hinweise auf eine anstehende Hochzeit mit ihrem Freund Joe Alwyn. Vielleicht hat TayTay ja deshalb den Text ganz alleine geschrieben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo