MSV gewinnt gegen Münster

Englische Woche für den MSV Duisburg: Das Spiel gestern haben die Zebras gewonnen. Am Sonntag geht es schon gegen Braunschweig.

Der MSV Duisburg hat das Heimspiel gestern Abend (31.7) gegen Preußen Münster gewonnen. Am Ende stand es 2 zu 0 für die Zebras. Duisburger Torschützen waren Albutat in der 49. Minute und Stoppelkamp in der 70. Minute. Jetzt gibt es nur eine kurze Verschnaufspause. Es ist Englische Woche. Das heißt: Am Sonntag (4.8) muss der MSV schon wieder ran. Dann geht es gegen Braunschweig. Anpfiff ist da um 13 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo