Kellerbrand

Feuerwehreinsatz in der Nacht (17.8.) in Neudorf auf dem Sternbuschweg. Dort hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses gebrannt.

© benekamp - Fotolia

Feuerwehreinsatz in der Nacht (17.8.) in Neudorf auf dem Sternbuschweg. Dort hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Weil das Treppenhaus stark verqualmt war, rettete die Feuerwehr vier Bewohner über Drehleitern aus den oberen Etagen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Polizei ermittelt jetzt, warum es in dem Keller gebrannt hat.


Weitere Meldungen

skyline