Duisburg ist Großstadt mit höchster Grundsteuer

Eine neue Studie zeigt: wir Duisburger zahlen besonders viel für die Grundsteuer. Auch in vielen anderen NRW-Städten ist die Grundsteuer hoch.


In keiner anderen deutschen Großstadt ist die Grundsteuer so hoch, wie bei uns in Duisburg. Das zeigt eine neue Studie. Auf alle Einwohner gerechnet zahlt jeder von uns pro Jahr etwa 267 Euro. Zum Vergleich: Regensburger zahlen fast 100 Euro weniger. Aber nicht nur in Duisburg auch in vielen anderen NRW-Städten zahlen die Einwohner hohe Grundsteuern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo