Baby in der Sonne gelassen: Eltern verurteilt

Sie haben ihr Baby der prallen Sonne stehen lassen - das Amtsgericht hat ein junges Paar wegen Verletzung der Fürsorgepflicht zu Jugendstrafen auf Bewährung verurteilt.

© JacobST - Fotolia

Die 19 und 20 Jahre alten Eltern waren letzten Sommer an der Regattabahn im Sportpark Wedau schwimmen gegangen - ihr eine Woche altes Baby lag unbeaufsichtigt im Kinderwagen am Wasserspielplatz. Später wollten beide sogar ohne ihr Kind im Bus wegfahren. Das Gericht spricht von beispiellosem Versagen und fehlendem Mitgefühl. Das Paar bekommt in zwei Monaten sein zweites Kind.

skyline
ivw-logo