Sie sind hier: Duisburg / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

09.11.2018 15:30    

Meidericher wegen Folter zu Haftstrafe verurteilt

- Foto: Jochen Nühlen

- Foto: Jochen Nühlen

Ein Meidericher hatte dabei geholfen, einen Mann in seiner Wohnung zu foltern. Deshalb muss er jetzt für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Wegen eines Streits hatten der Angeklagte und drei weitere Täter den 33-jährigen geschlagen, getreten und mit einem Messer verletzt. Außerdem musste das Opfer Urin trinken und wurde in Schränke gesperrt. Die anderen Beteiligten hat das Amtsgericht bereits zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren