Sie sind hier: Duisburg / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.04.2019 06:30    

Prozessauftakt im Fall des getöteten Frank M.

- Foto: Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Landgericht Duisburg - Foto: Radio Duisburg

Prozessauftakt im Fall des getöteten Frank M. aus Friemersheim. Der Mitwirkende einer Hartz IV-Doku Soap war letzten Sommer tot in seiner Wohnung gefunden worden. Der Tatverdächtige steht heute (15.4) ab 9 Uhr wegen Totschlags vor Gericht. Der 38-Jährige hat Frank M. laut Anklage die Rippen gebrochen und seinen Hals so lange zusammengedrückt, bis er erstickt ist. Bei dem Streit soll es darum gegangen sein, wer der leibliche Vater der Tochter des Angeklagten ist.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren