Sie sind hier: Duisburg / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

30.12.2017 09:30    

Silvester: Gas- oder Schreckschusswaffen sind verboten

- Foto: HUK-COBURG

- Foto: HUK-COBURG

Schießen mit Gas- oder Schreckschusspistolen ist an Silvester verboten. Die Polizei weist darauf hin, dass die Waffen kein Knallersatz sind. Wer zum Jahreswechsel mit einer Gas- oder Schreckschusswaffe schießt, muss mit Strafen von bis zu 10.000 Euro rechnen. Generell dürfen wir mit Feuerwerk und Böllern nur an Silvester zwischen Mitternacht und sieben Uhr Morgens knallen.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren