Sie sind hier: Duisburg / Archiv / Loveparade und die Folgen / Kondolenzbuch
 

Kondolenzbuch

Ihr Mitgefühl nach der Loveparade

Vielen Dank für Eure Einträge zum Loveparade-Unglück am 24. Juli bei uns in Duisburg. Viele hundert Menschen aus Duisburg, aber auch ganz Deutschland, haben hier ihren Gefühlen und Empfindungen freien Lauf gelassen. Hier könnt Ihr alle Einträge noch einmal lesen.

Die Einträge
Anzeige: 71 - 80 von 807.
 

dieter frfitsch aus 47139 duisburg

Freitag, 30-07-10 17:29

ruhet in frieden.ich bin voller hoffnung,das die schrecklichen vorkommnisse vorbehaltslos aufgeklärt werden und die verantwortlichen mit aller kraft und härte zur verantwortung gezogen werden! mein mitgefühl gilt den opfern und deren angehörigen.

 

Mareile Teegen aus Duisburg

Freitag, 30-07-10 17:11

Ich bin sehr erschüttert über das was passiert ist und fühle mit allen Hinterbliebenen. Mein Sohn hat den Weg zum Gelände nicht gefunden was unser aller Glück war

 

Uta Roßhoff aus Duisburg

Freitag, 30-07-10 15:56

Mein herzlichstes Beileid geht an alle Love Parade Betroffenen!!

Nichts trifft es besser als die Worte von Xavier Naidoo:

Dieser Weg wird kein leichter sein,
dieser Weg wird steinig und schwer....

Ich wünsche allen Opfern, Angehörigen, Helfern und allen anderen trauernden Menschen viel Kraft, Mut und Stärke auf dem Weg in die kommende Zukunft!

Den Verantwortlichen wünsche ich viel Kraft und Stärke den Richtigen Weg zu finden!!

Uta Roßhoff - Duisburg

 

Barbara Weidel aus Solingen

Freitag, 30-07-10 15:43

Du bist ein Schatten am Tage
und in der Nacht ein Licht.
Du lebst in meiner Klage
und stirbst im Herzen nicht.

Wo ich mein Zelt aufschlage,
da wohnst Du bei mir dicht.
Du bist mein Schatten am Tage
und in der Nacht mein Licht.

Wo ich auch nach Dir frage,
find ich von Dir Bericht,
Du lebst in meiner Klage
und stirbst im Herzen nicht.

Du bist ein Schatten am Tage
und in der Nacht ein Licht.
Du lebst in meiner Klage
und stirbst im Herzen nicht."
(Friedr.Rückert)

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Stärke
wünscht allen Betroffenen

Barbara Weidel

 

Ingrid Ewest aus Wegberg

Freitag, 30-07-10 15:38

Niemals geht man so ganz, etwas bleibt für immer hier. Mein tieftes Mitgefühl für all die Hinterbliebenen der Opfer und traumatisierten Besucher der Loveparade, die dies miterleben mussten. Ich hoffe, dass diese Menschen irgendwie darüber hinwegkommen, vergessen kann man nie. Ich selbst habe 3 Kinder und bin sehr froh, dass diese nicht in Duisburg waren.
Meine Gedanken kreisen seit Samstag nur um dieses schreckliche Geschehen, dass nicht hätte geschehen müssen. Diese jungen Menschen sind nicht mehr unter uns, sie hatten noch so viel vor in ihrem jungen Leben. Ich wünsche allen sehr viel Kraft.

 

Daniela Spang aus Duisburg

Freitag, 30-07-10 14:45

Meine Trauer ist immer noch sehr groß und ich denke oft an die Angehörigen der Toten. Ich kenne das Gefühl wenn ein lieber Mensch morgens aus der Tür geht und nicht mehr wieder kommt. Ich hoffe Sie werden Trost und Hilfe Finden. In Gedenken an die verstorbenen. Daniela

 

Karin Klaschewski aus Duisburg

Freitag, 30-07-10 14:11

Ich kann es immer noch nicht begreifen, was hier in unserer Stadt passiert ist!!! Ich möchte mein tief empfundenes Mitgefühl an die Hinterbliebenen der Opfer und an die Verletzten ausdrücken.
Seit dem 24.07.2010 schäme ich mich für Duisburg!
Eine Duisburgerin

 

Georgios Tsachouridis aus Duisburg

Freitag, 30-07-10 14:02

Ich bin traurig über diesen Ausgang der LOVEPARADE in Duisburg,und hoffe das Gott uns die Kraft gibt dies zu verstehen.Warum,so viele Menschen in Duisburg?

 

Ralf Pooth aus Duisburg

Freitag, 30-07-10 12:49


Duisburg trauert um die Opfer der unfassbaren Tragödie vom 24.07.2010, wir sind zutiefst geschockt und betroffen...:-(

Duisburg is mourning the victims of the incomprehensible tragedy of 7/24/2010, we are deeply shocked and concerned ...:-(

to the International familys and friends:

Our thoughts are with you at this sad time.

Ik hoop dat u met Gods hulp de kracht zult vinden deze beproeving te doorstaan.

Nuestros pensamientos están con usted en este tiempo triste

 

Ralf Metzner aus Oberhausen

Freitag, 30-07-10 12:30

In Anbetracht der 21 Opfer der Loveparade empfinde ich Wut und Abscheu all denen gegenüber, die jetzt nach dieser Tragödie versuchen sich gegenseitig die Schuld zuzuschieben. Es muß doch den Verantwortlichen möglich sein, sich diesem krassen Fehlverhalten und den Fehleinschätzungen zu stellen und die Verantwortung zu übernehmen. Aus Respekt vor den Verstorbenen und deren Angehörigen muß endlich Schluß gemacht werden mit Ausreden und Verschleierungen.
Ich möchte den Hinterbliebenen der viel zu früh und sinnlos Verstorbenen mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken.

 
 

Weitersagen und kommentieren