Sie sind hier: Duisburg / Archiv / Gute Quoten
 

Gute Quoten

Reichweitenanalyse E.M.A. 2010 II

Chefredakteur Markus Augustiniak
Chefredakteur Markus Augustiniak

Radio Duisburg steigert die Einschaltquoten

Quotenerfolg für Radio Duisburg: Das Lokalradio erreicht nach der heute veröffentlichten Reichweitenanalyse E.M.A. NRW 2010 II den „Hörer gestern"- Wert auf 24,4%, das ist ein Anstieg um 3,8 Prozentpunkte im Jahresvergleich.

Damit schalten werktags etwa 107.000 (+12.600) Hörer Radio Duisburg ein, mit diesem Wert liegt der Lokalsender deutlich vor der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz von WDR 2 und 1Live.

Die Frühsendung von Radio Duisburg mit Jannine Kolecki und Danny Ortwein von 6.00 -10.00 Uhr bleibt die erfolgreichste Sendung des Programms, die durchschnittliche Stundenreichweite liegt werktags bei 6,4%, pro Stunde schalten demnach 28.000 Menschen ein.

Vor allem die starken Gewinne am Morgen und am Vormittag freuen uns", sagt Radio Duisburg Chefredakteur Markus Augustiniak zum besten Ergebnis seiner Redaktion in den vergangenen drei Jahren. "Das zeigt uns, dass die Programmreform Anfang des Jahres von unseren Hörern angenommen wird"

Die nächsten Gelegenheiten Radio Duisburg vor Ort zu erleben und zu hören gibt es beim Kulturhauptstadt-Großprojekt "Still-Leben Ruhrschnellweg" und dem Radio Duisburg Kinder- und Familientag im Landschaftspark Nord am 01. August.


Weitersagen und kommentieren