Zwei Jahre myBus in Duisburg

Das Projekt mit den Kleinbussen auf Bestellung läuft gut, sagt die DVG.



© Johannes Hoppe / Radio Duisburg

Seit August ist myBUS in ganz Duisburg unterwegs. Seitdem nutzen noch mehr Kunden das Angebot. Die DVG hat jedes Wochenende 70 bis 100 Buchungen. Im Schnitt fahren zwei Fahrgäste pro gebuchter Fahrt zusammen. Die Fahrten verteilen sich auf das ganze Stadtgebiet. Knotenpunkte sind aber die Innenstadt und der Hauptbahnhof. Fahrgäste buchen und bezahlen komplett digital über die myBUS-App. Das Pilotprojekt läuft noch bis September nächsten Jahres.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo