Zum Sex erpresst

Wegen schwerer sexueller Nötigung steht ein Mann aus Laar vor dem Amtsgericht. Der 25-Jährige soll seine getrennt von ihm lebende Ehefrau zum Sex erpresst haben.

© Dan Race - stock.adobe.com

Wegen schwerer sexueller Nötigung steht ein Mann aus Laar vor dem Amtsgericht. Der 25-Jährige soll seine getrennt von ihm lebende Ehefrau zum Sex erpresst haben. Der Angeklagte soll damit gedroht haben, andernfalls ihren Cousin umzubringen. Der Mann hatte den beiden ein Verhältnis unterstellt. Der Cousin hat als wichtiger Zeuge unentschuldigt beim Prozessauftakt gefehlt. Deshalb wird das Verfahren in einiger Zeit nochmal von vorne beginnen müssen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo