Zugausfälle zwischen Ruhrort und Meiderich

Zwischen Ruhrort und Meiderich müssen Bahnpendler ab heute (1.2) mit Problemen rechnen. Grund sind Brückenarbeiten der Deutschen Bahn. Das betrifft die Linie RB 36.

© anjajuli - Fotolia

Die NordWestBahn hat für die nächsten Monate einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Das heißt: Zwischen Ruhrort und Meiderich-Süd fallen die Züge aus. Stattdessen sind auf der Strecke Busse unterwegs. Die fahren in Ruhrort 13 Minuten früher los als gewohnt, in Meiderich dann 7 Minuten später. Wenn ihr weiter nach Oberhausen fahren möchtet, könnt ihr dann in Meiderich-Süd in den regulären Zug der Linie RB 36 steigen. Die Arbeiten der Bahn dauern voraussichtlich bis Mitte Mai (17.5). Weitere Infos findet ihr auf der Website der NordWestBahn.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo