Weniger Corona-Infektionen in Duisburg

Erneut weniger Corona-Infizierte, dafür aber weitere Todesfälle bei uns in Duisburg. Die Stadt hat am Vormittag die aktuellen Corona-Zahlen vorgelegt.

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

Stand gestern Abend (17.5) sind 169 Duisburger mit dem Coronavirus infiziert.  Das sind 18 weniger als vor dem Wochenende. Die Zahl der an Corona verstorbenen Personen ist um drei auf 45 gestiegen. Derzeit sind 658 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne.

In den Testzentren sowie bei den mobilen Tests wurden bisher insgesamt 10.763 Corona-Tests durchgeführt. In den Sichtungszentren gab es bisher insgesamt 3.083 medizinische Untersuchungen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo