Weniger Corona-Infektionen

Die Zahl bestätigter Corona-Fälle in Duisburg ist leicht gesunken - und zwar von 235 auf 231 Infektionen.

Corona Virus Bluttest
© joel bubble ben/shutterstock.com

Im Krankenhaus werden inzwischen 32 Duisburger behandelt, meldet die Stadt. 54 Personen sind wieder genesen. Zudem sind aktuell 840 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne.

Einen aktuellen Corona-Fall gibt es auch beim Duisburger Standort der Logistikfirma Schnellecke. Wie die WAZ berichtet, sind deshalb auch 13 weitere Kollegen in Quarantäne. Der Betrieb könne größtenteils nicht auf Homeoffice umgestellt werden, sagte Schnellecke der Zeitung - die Mitarbeiter seien aber über alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen informiert worden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo