Weiterhin Kontrollen zum Kontaktverbot

Die Stadt kontrolliert weiter, ob wir uns an das Corona-Kontaktverbot halten. Montag waren Ordnungsamt und Polizei vor allem in Hochfeld und Marxloh unterwegs.

Das Ergebnis der Kontrollen vom Montag (30.3) : Die meisten Duisburger halten sich an die neuen Vorgaben. Aber die Kontrolleure haben trotzdem noch kleine Grüppchen angetroffen. Es wurden 39 Bußgeldverfahren wegen Verstößen eingeleitet. Außerdem gab es zehn Platzverweise. Bisher sind bisher 317 Infizierte bei uns in Duisburg erfasst worden. 67 Patienten gelten wieder als gesund. Im Moment sind 893 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo