Weitere Corona-Fälle in Homberger Altenheim

Es gibt neue dramatische Entwicklungen im Altenheim Ehrenstraße in Homberg. Weitere Coronafälle sind dort bestätigt.



©

Nachdem eine Mitarbeiterin am Wochenende positiv auf das Coronavirus getestet worden war, liegen mittlerweile weitere Testergebnisse vor. Vier weitere Mitarbeiter und vier Bewohner der Demenz-Wohngruppe sind demnach coronainfiziert. Die Situation sei besorgniserregend, sagt Geschäftsführer Thomas Kaczmarek - zumal bei weitem noch nicht alle Testergebnisse vorliegen. Die erkrankten Mitarbeiter sind umgehend in häusliche Quarantäne geschickt und die Bewohner isoliert worden. Dienstpläne müssen umgeschrieben und Personal muss umverteilt werden, um den Betrieb weiter stemmen zu können.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo