Weiter Lehrermangel in Duisburg

Die Sommerferien gehen zu Ende. Nächste Woche startet die Schule wieder. Bei uns in Duisburg fehlen aber noch viele Lehrer. Die Bezirksregierung hat aktuelle Zahlen veröffentlicht.



© Kzenon - Fotolia

Duisburg bleibt unbeliebt bei Lehrern: Nächste Woche gehen die Kinder und Jugendlichen hier wieder zur Schule. Unklar ist aber, wer sie unterrichten wird. 161 neue Lehrer fangen an den Duisburger Schulen an. Das sind viel zu wenige. Insgesamt sind noch etwa 300 Lehrerstellen unbesetzt. Zum Beispiel an den Grundschulen. Da fehlen noch über 100 Lehrer. Ähnlich schlecht sieht es an den Gesamtschulen aus. Dort konnte nicht mal die Hälfte der Stellen besetzt werden. Auch an den Gmynasien gibt es noch Bedarf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo