Weihnachtsmarkt startet in der City

Am Donnerstag startet der Weihnachtsmarkt in der Duisburger City. Am Nachmittag ist offizielle Eröffnung an der Stadtwerke-Eislaufbahn. Wir verraten euch, was euch erwartet.

© Redaktion

Der Duisburger Weihnachtsmarkt hat sein Riesenrad zurück. In diesem Jahr steht wieder eins vor der Königsgalerie. Und es ist sogar moderner und weihnachtlicher beleuchtet als das alte. An Nikolaus - also am 6. Dezember - gibt es eine Nikolaus-Parade mit Band und kleinen Geschenken. Am 7. Dezember kommt außerdem der Nikolaus auf einem Trike in die City. Neu ist in diesem Jahr auch eine Fotowand. Da könnt Ihr eure Köpfe durchstecken und Fotos machen. Und: Einen Rätselrundgang gibt es auch. Der läuft bis Ende November. Wenn ihr elf Aufgaben richtig löst, bekomt ihr einen Adventskalender.


skyline
ivw-logo