Wanheim-Angerhausen/Beeck: Zwei Unfälle mit verletzten Fußgängern am Freitagmorgen

Wenig später (08:30 Uhr) ereignete sich in Beeck ein ähnlicher Unfall. An der Haltestelle Beeck Denkmal verließ ein 10-jähriger Junge die Bahn und überquerte bei roter Ampel die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Lenhofstraße. Eine Renaultfahrerin kollidierte mit dem Schüler. Er stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Kinderklinik.

In beiden Fällen sind die Erziehungsberechtigten informiert.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203/2801049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline