Viele neue Corona-Fälle in Duisburg

Die Zahl der Corona-infizierten Duisburger ist nach tagelangem Rückgang jetzt mal wieder gestiegen - und das vergleichsweise deutlich.

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

Die Stadt hat heute (5.6) die aktuellen Zahlen gemeldet. Demnach haben im Moment 146 Duisburger das Coronavirus. Das sind 30 mehr als gestern. Die Stadt begründet die Steigerung mit einem Corona-Ausbruch im Rahmen eines Zuckerfestes und Reihentestungen, die gerade durchgeführt werden. Außerdem ist auch ein weiterer Todesfall dazu gekommen, so dass die Zahl der Verstorbenen auf 54 gestiegen ist.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo