Viele Firmen melden Kurzarbeit an

Über 1.800 Firmen in Duisburg haben schon Kurzarbeit angemeldet. Die Zahl sei zuletzt rasant gestiegen, sagt die Agentur für Arbeit.

Jeden Tag kommen weitere Meldungen dazu. Betroffen sind nahezu alle Branchen - aber besonders Transport und Logistik, Hotels und Gaststätten sowie Messebau und Tourismus. Betriebe, die bis Ende März Kurzarbeit angemeldet haben, bekommen Geld rückwirkend für den Monat ausgezahlt. Die aktuellen Zahlen zeigen, dass die jetzige Situation die Dimension der Finanzkrise übersteigen wird, heißt es von der Agentur für Arbeit.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo