Viel Feinstaub an Silvester

Dicke Luft im Ruhrgebiet. Die Messstationen des Umweltbundesamtes haben an Silvester hier in Duisburg - aber auch in Dortmund und Gelsenkrichen - besonders hohe Feinstaubwerte angezeigt.


© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

Das Amt hat die Luftqualität hier als "sehr schlecht" eingestuft. Bei Feinstaub handelt es sich um kleinste Teilchen, die nicht nur in Lunge und Bronchien sondernn auch ins Blut gelangen. Sie können Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo