Vergewaltigung in Mülheim: Anklage erhoben

Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen soll im Sommer eine Frau in einem Waldstück in Mülheim vergewaltigt haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage in dem Fall erhoben.

© Paul Hill - Fotolia

Fünf Kinder und Jugendliche sollen im Sommer eine Frau in Mülheim vergewaltigt haben. Jetzt müssen drei von ihnen wohl vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben. Und zwar gegen die drei Jungen, die bei der Tat schon 14 Jahre alt waren. Die beiden anderen waren erst zwölf und damit strafunmündig. Das Landgericht entscheidet jetzt, ob und wann das Verfahren eröffnet wird.

skyline
ivw-logo