Update: Bombenentschärfung in Neuenkamp erfolgreich

Am Schlütershof in Neuenkamp ist gestern (26.2.) bei Bauarbeiten eine Bombe gefunden und entschärft worden.

© Stadt Duisburg

In Neuenkamp konnte der Kampfmittelräumdienst den Blindgänger am späten Abend erfolgreich entschärfen. Bauarbeiter hatten gestern am Schlütershof die englische 5-Zentner-Bombe entdeckt - deshalb mussten 130 Anwohner in Neuenkamp evakuiert werden. Außerdem war die A40 zwischen Rheinhausen und dem Autobahnkreuz Duisburg während der Entschärfung voll gesperrt. Von Seiten der Stadt wurden keine Zwischenfälle rund um die Bombenentschärfung gemeldet. Gegen 9 Uhr Abends konnten die Anwohner wieder zurück in ihre Häuser.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo