Unfall in Ruhrort sorgt für Stau

Kurioser Unfall in Ruhrort: Gestern Nachmittag musste ein Rettungshubschrauber offenbar kurz auf dem Friedrichsplatz landen.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Laut Polizei war dort gestern (30.1) ein Auto eine Böschung runter gerollt. Die Fahrerin konnte vorher noch aus dem Auto springen. Dabei hat sie sich leicht verletzt. Die Frau kam zur Beobachtung ins Krankenhaus. Weil erst unklar war ob noch jemand in dem Auto sitzt, wurde der Rettungshubschrauber vorsichtshalber gerufen. Es gab aber schnell Entwarnung. Während des Einsatzes kam es zu Stau in der Umgebung.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo