Unbekannter Täter überfällt Taxifahrer im Ruhrgebiet

Innerhalb kurzer Zeit gab es vier Überfälle auf Taxifahrer im Ruhrgebiet. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um den gleichen Täter handelt. Bisher ist der Mann jedes Mal unerkannt entkommen.


Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Im Ruhrgebiet häufen sich aktuell Taxiüberfälle. Ein Unbekannter raubt Fahrer aus und flüchtet dann mit dem Taxi. Mittlerweile gab es vier solcher Taten - in Essen, Gelsenkirchen, Bochum und zuletzt in Oberhausen. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um den gleichen Täter handelt. Er ist bisher jedes Mal unerkannt entkommen. Auch die Duisburger Polizei hat das im Blick. Sie hat bisher aber noch keine offizielle Warnung an die Taxifahrer bei uns in der Stadt herausgegeben.

skyline
ivw-logo