Unbekannte zerstören Kita in Laar

Anfang November hat die Lebenshilfe in Laar eine neue Kita eröffnet - und schon dreimal wurde dort eingebrochen. Beim letzten Einbruch über Weihnachten haben Unbekannte außerdem die komplette Einrichtung der Kita Wirbelwind zerstört.

© Westfunk

Kaputte Bäder, zerstörte Technik und eingeschlagene Fensterscheiben - Durch den Vandalismus an Heiligabend in der Kita in Laar sind Schäden in Höhe von mehreren 10.000 Euro entstanden. Ein Wachdienst soll weitere Einbrüche verhindern. Die Lebenshilfe hat für Hinweise auf den Täter 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt. Die Kita soll nächsten Montag (6.1) wieder öffnen, das hat uns der Geschäftsführer der Lebenshilfe Michael Reichelt bestätigt. Aktuell reparieren Handwerker noch die Schäden - bis jetzt konnten beispielsweise schon zwei Drittel der Bäder wieder instand gesetzt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo