Umzug: Sichtungs-und Probezentrum

Das zentrale Sichtungs- und Probezentrum ist ab heute nur noch ein reines Corona-Probezentrum. Auch der Standort ist neu.

©

Am Wochenende ist die Einrichtung von der schauinslandreisen arena in die Glückauf Halle Homberg umgezogen. Die Stadt und die KV Nordrhein betreiben das Zentrum jetzt gemeinsam. Es  ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Hier werden Tests durchgeführt. Allerdings nur noch bei Patienten, die vorher bei ihrem Hausarzt waren und von ihm eine Überweisung bekommen haben. Die Stadt Duisburg führt außerdem weiter vorbeugende Reihentestungen durch. Die mobilen Teams schaffen bis zu 1.000 Corona-Tests am Tag.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo