Umbau-Pläne für Duisburger Eissporthalle

Gute Nachrichten von der Eissporthalle im Sportpark Wedau. Sie soll zu einer Multifunktionshalle werden.



© EVD

Die Eissporthalle soll künftig ganzjährig für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Dafür muss sie modernisiert werden: Es geht um Brandschutz, Barrierefreiheit, eine moderne Belüftungsanlage und die Erneuerung der Eistechnik. Die To-Do-Liste ist also lang. Rund 5,5 Millionen Euro sollen investiert werden. In der nächsten eisfreien Zeit sollen die Arbeiten starten, im kommenden Jahr ist voraussichtlich alles fertig. Der Rat entscheidet abschließend in seiner nächsten Sitzung am 14. Februar darüber. Für die Modernisierung soll DuisburgSport einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von ca. 5 Millionen Euro erhalten. Die Kosten werden auf die Jahre 2022 und 2023 aufgeteilt, heißt es von der SPD.

skyline