Umbau Ostausgang: Stadt fällt Bäume

Die Stadt fängt an den Umbau des Ostausgangs am Duisburger Hauptbahnhof vorzubereiten.



© Stadt Duisburg

23 Bäume müssen in dem Bereich gefällt werden. Sie sind laut Stadt in einem schlechten Zustand und könnten langfristig ohnehin nicht stehen bleiben. Die Arbeiten zur Umgestaltung des Ostausgangs starten voraussichtlich im Sommer. Zum Abschluss der Baumaßnahme werden dann 49 neue Bäume gepflanzt.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo