Umbau am Hauptbahnhof

Die Stadt will den Ostausgang am Hauptbahnhof umgestalten. Nächstes Jahr soll es damit losgehen. Der Rat soll die Pläne im September noch absegnen.


© Radio Duisburg

An der Kreuzung vor dem UCI-Kino ist ein Kreisverkehr geplant. Dadurch soll der Verkehr dort besser fließen. Vor allem die Busse kommen dann besser durch, sagt die Stadt. Dort wo jetzt die Taxis stehen, werden Bäume gepflanzt, um den Platz aufzuhübschen. Außerdem gibt es neue Bänke, auf denen ihr dann sitzen könnt. Und die Restaurants bekommen mehr Platz für ihre Außentische. Arbeiter bauen außerdem neue Fahrradständer, die überdacht sind und neue Kurzzeitparkplätze. Das Ganze soll rund 2,5 Millionen Euro kosten.

skyline
ivw-logo