Tankstellenüberfall: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Überfall in Marxloh am Wochenende. Drei Unbekannte hatten eine Tankstelle an der Ecke Hermannstraße/Kaiser-Friedrich-Straße überfallen.

© Brian Jackson - Fotolia

Sonntagnachmittag (5.4) haben zwei unbekannte Männer und eine Frau die Mitarbeiterin dort mit einem Messer bedroht und Geld verlangt. Zeugen konnten einen der Männer festhalten. Bei ihm hat die Polizei gestohlene Zigaretten, ein Handy sowie Autoschlüssel und ein mögliches Fluchtfahrzeug sichergestellt. Die anderen beiden sind geflüchtet, nach ihnen sucht die Polizei. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnten sie einen kleinen Hund dabei gehabt haben.

Täterbeschreibung: Die schlanke Frau trug eine helle Jeansjacke mit glitzernden Applikationen auf dem Rücken, hatte eine rote Brille in ihre rot-blonden längeren Haare gesteckt und eine gelbe Plastiktüte dabei. Der rund 1,80 Meter große Mann hatte eine blaue Atemschutzmaske ins Gesicht gezogen, dunkle Haare und war mit einer schwarzen Jacke, heller Jeans und schwarzen Turnschuhen bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo