Studie Work-Life-Balance

Das Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben ist bei uns Duisburgern nicht optimal.

© lassedesignen - Fotolia

In Duisburg stimmt das Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben nicht. Das zeigt eine Ophigo-Studie zur Work-Life-Balance in 20 deutschen Großstädten. Hier schneidet Duisburg mit am schlechtesten ab. In Kategorien wie zum Beispiel Arbeit, Zufriedenheit, Freizeit und Sport steht Duisburg aber insgesamt noch besser da als Berlin, Leipzig, Dresden und Dortmund. Das ausgewogenste Verhältnis zwischen beruflichen Ansprüchen und privaten Bedürfnissen gibt es laut Studie in Stuttgart.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo