Straßen in Duisburg: Alle Sperrungen und Einschränkungen im Überblick

Ab morgen (25.5) gibt es einige neue Baustellen und Straßensperren. Wir haben euch die Wichtigsten hier zusammengefasst.

© Lutz von Staegmann/FUNKE Foto Services

Kaßlerfelder Kreisel

Der Neubau der Karl-Lehr-Brücke wird vorbereitet. Und das sorgt ab heute (25.5.) für Verkehrseinschränkungen am Kaßlerfelder Kreisel. Im Kreisverkehr ist nur noch eine Spur frei. Und das gilt auch für die Straße “Am Brink”. Das dauert voraussichtlich drei Tage. Dann wandert die Baustelle weiter und ihr könnt ein paar Tage nicht mehr Richtung “Am Brink” abbiegen. Danach gilt bis 5. Juni das gleiche für die Fahrtrichtung Ruhrorter Straße.

Die Busse der Linie 926 müssen in Kaßlerfeld ab morgen (25.5.) eine Umleitung fahren. Bis 5. Juni entfallen die Haltestellen Paßstraße, Moltkestraße, Goetheplatz, Friedrichsplatz und Schwanentor.

Busumleitung Neumühl

Busse müssen in Neumühl ab heute eine Umleitung fahren. Der Grund sind Straßenbauarbeiten auf der Erhardstraße. Die Haltestelle “Wolframstraße” in Fahrtrichtung Oberhausen-Sterkrade entfällt von heute bis Samstag.

Homberg Zollstraße

Die Zollstraße in Homberg wird ab heute (25.5.) voll gesperrt. Die Wirtschaftsbetriebe führen dort Schachtarbeiten durch. Diese werden voraussichtlich Ende Mai fertig.

Hochheide Ehrenstraße

Die Wirtschaftsbetriebe erneuern ab heute (25.5.) die Ehrenstraße in Hochheide. Der Bereich zwischen Bruch- und Tulpenstraße wird dann gesperrt. Die Arbeiten werden aber voraussichtlich zwei Tage später (27.5.) schon fertig.

A40

Auf der A40 wird nach Bomben-Blindgängern gesucht. Von heute bis Freitag (25. - 29.5.) wird zwischen 8 und 18 Uhr der Standstreifen Höhe Homberg in Fahrtrichtung Essen gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo