Stadtwerketurm leuchtet orange: Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Duisburg setzt am Montag ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Am Abend und in der Nacht leuchtet der Stadtwerketurm orange.

© Christoph Wojtyczka / Funke Foto Services

Duisburgs Frauenhäuser platzen aus allen Nähten. Allein bis Ende September mussten sie mehr als 100 von Gewalt bedrohte Frauen abweisen, weil kein Platz mehr frei war, hat uns Leiterin Karin Bartl gesagt. Ähnlich erschreckend sind die Zahlen aus der Kriminalstatistik: Die Polizei in Duisburg hat in 2018 mehr als 1200 Fälle häuslicher Gewalt gezählt. Das sind im Schnitt drei bis vier Fälle pro Tag, in denen zum Beispiel Frauen von ihren Männern geschlagen wurden. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen.

Um auf diese Probleme aufmerksam zu machen, macht Duisburg am Montag beim Orange your City-Day mit und lässt den Stadtwerketurm orange leuchten.

Oberbürgermeister Sören Link ist es wichtig, das Thema in die Öffentlichkeit zu bringen: "Schauen Sie nicht weg, wenn es in Ihrem Umfeld Anzeichen für Gewalttätigkeit gegen Frauen gibt, sondern rufen Sie die Polizei", sagt Link.

skyline
ivw-logo