Stadtverwaltung Weihnachtsferien

Die Stadt macht Weihnachtsferien. Deshalb sind die meisten Dienststellen bei uns zwischen den Jahren geschlossen.

© Radio Duisburg

Die Stadt macht vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar Ferien. In der Zeit bleiben die Ämter und auch die städtischen Kitas zu. Falls ihr euch Bücher ausleihen wollt, müsst ihr warten. Denn auch die Stadtbibliothek und alle Bezirks- und Stadtteilbibliotheken in Duisburg sind dicht - genau wie die Volkshochschule. Außerdem könnt ihr zwischen den Jahren nicht in den städtischen Bädern schwimmen gehen. Ausnahmen gibt es natürlich auch wieder. Die Feuerwehr und der Notdienst im Standesamt sind besetzt. Ab dem 2. Januar ist die Stadtverwaltung wieder wie gewohnt erreichbar.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo