Spenden in Duisburg

Ihr wollt Menschen in unserer Stadt unterstützen? Diese Vereine und Institutionen bitten um eure Sach- und Geldspenden!

© Olaf Ziegler/FUNKE Foto Services

City-Wärme e.V.

Der Verein City Wärme auf der Grabenstraße in Neudorf ist Anlaufstelle für über 300 Bedürftige pro Woche. Hier werden tägliche Mahlzeiten, Lebensmittel, Hygieneartikel und Kleidung angeboten. Außerdem können sich Obdachlose hier duschen und ihre Wäsche waschen.

Ihr könnt den Verein mit Geld aber auch mit Sachspenden unterstützen.

Suchthilfeverbund

Auf der Straße leben. Das allein - eigentlich schon schlimm genug. Aber dann auch noch hungern oder frieren? Das verdient kein Mensch! Der Suchthilfeverbund kümmert sich aus seinem Streetworkbüro am Schäferturm in der City heraus darum, dass Obdach- und Wohnungslose versorgt werden. Aktuell braucht der Suchthilfeverbund eure Hilfe - die Streetworker bitten um Spenden:

Gesucht werden u. a.:

  • Getränke und haltbare Lebensmittel
  • 5-Minuten Terrinen
  • Kaffee, Kondensmilch & Zucker
  • Waschmittel
  • Kleidung
  • Schlafsäcke
  • wärmende Decken
  • Taschen und Rucksäcke

Wendet euch bitte an Lisa Marie Kröll. Die Streetworkerin arbeitet in der Anlaufstelle auf der Gutenberstraße 24 in der City. Ihr erreicht sie entweder über den Festnetzanschluss 0203 60012128 oder unter ihrer Diensthandynummer 0172 3156465. Oder ihr schreibt ihr eine E-Mail: l.kroell@suchthilfeverbund-duisburg.de. Mit ihr könnt ihr dann koordinieren, wann, wie und wo Ihr eure Spenden abgeben könnt.

Das Spendenkonto des Suchthilfeverbundes findet Ihr hier.

skyline