Spatenstich für "Umgehungsstraße Meiderich"

Der Bau der "Umgehungsstraße Meiderich" hat begonnen. Das Projekt ist gestern mit dem ersten Spatenstich gestartet.

© krischerfotografie

Erster Spatenstich für die "Umgehungsstraße Meiderich". Damit ist gestern (18.12) der offizielle Startschuss für das Bauprojekt gestartet. Die Umgehungsstraße soll den LKW-Verkehr in Meiderich entzerren. Sie wird insgesamt 1.700 Meter lang und soll Mitte 2022 fertig sein. Für die zügige Umsetzung des Projekts hatten Stadt und Hafen dieses Jahr die Duisburger Infrastrukturgesellschaft gegründet. Bis zum jetzigen Baustart sind seitdem zehn Monate vergangen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo