Sommerkino fällt aus

Das beliebte Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark fällt in diesem Jahr aus. Es gibt aber schon Überlegungen zu möglichen Alternativen.

© Filmforum

Nach der Absage des Stadtwerke Sommerkinos im Duisburger Landschaftspark sind alle Beteiligten geschockt und fassungslos. Das beliebte Event muss wegen Corona wie erwartet ausfallen. Den Landschaftspark trifft das Ganze hart. Neben anderen Veranstaltungen war auch schon das Traumzeit Festival ausgefallen - für Leiter Ralf Winkels ganz düstere Zeiten. Auch deshalb wird jetzt über eine Kino-Alternative noch im Sommer nachgedacht - eventuell in einem Autokino. Wie genau das Ganze aussehen könnte, ist aber noch unklar. Ansonsten ruhen die Hoffnungen auf dem Herbst. Aktuell laufen im Landschaftspark Baumaßnahmen und Instandsetzungsarbeiten. Bisher Liegengebliebenes werde abgearbeitet. Wir haben kaum weniger zu tun als sonst, so Winkels.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo