Soljanka von Gunita

Gunita schmeckt es einfach.

Soljanka von Gunita Pope
© Gunita Pope

Zutaten

Rindfleisch, Fleischwurst, Geräucherte Wurst, Salzgurken, Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Schwarze Oliven (muss aber nicht)

Zubereitung

Rindfleisch mit ausreichend Wasser und Gewürzen (Salz,Pfeffer,Loeblatt) kochen bis es weich ist. Während Fleisch kocht, alle Zutaten klein schneiden, Möhre reiben und alles zusammen anbraten (bis auf Oliven). Am Ende gibt man Tomatenmark in die Pfanne dazu. Zur Seite stellen. Wann Fleisch weich ist, rausholen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann macht man alle Zutaten (auch Oliven) ins Topf rein und kocht man noch etwa 15 min. Servieren mit Scheibe Zitrone und Schmand. Guten Hunger.

Geschichte zum Essen

Und die Geschichte dazu ist ....dat es schmeckt ! Jedes Sovjet Kind kennt es....und meine Kinder lieben es.

Weitere Meldungen

skyline