Softwareprobleme bei Terminbuchung von Schnelltests im Corona Center Duisburg

Am Wochenende hat es Softwareprobleme bei der Terminbuchung für Corona-Schnelltests gegeben. Wegen einer Systemstörung sind vereinzelt fehlerhafte Testergebisse übermittelt worden, sagt die Feuerwehr. Dadurch wurden Personen über ein Testergebnis informiert, obwohl sie noch gar nicht getestet wurden. Die Feuerwehr hat Betroffene gebeten, an ihrem vereinbartem Testtermin festzuhalten und die fehlerhafte Nachricht zu ignorieren. Die Störung hat mitunter für längere Wartezeiten an den Teststellen gesorgt. Inzwischen sei der Fehler behoben, heißt es.



© Radio NRW

Weitere Meldungen

skyline