Schwertransport steht still

Den ganzen Morgen sorgt ein Schwertransport im Bereich Marxloh/Alt-Hamborn für Verkehrsstörungen.

© Alex Talash

Mehrere Schwertransporter blockieren die rechte Spur auf der Duisburger Straße - und zwar vor der A59-Auffahrt Marxloh in Richtung Düsseldorf. Die Fahrer der Schwertransporter haben keine gültigen Papiere bei sich und dürfen nicht weiterfahren. Außerdem ist es für sie nur erlaubt, nachts zu fahren. Die Polizei kann im Moment noch nicht sagen, wann die Straßen wieder frei ist. Autofahrer sollten den Bereich bis auf Weiteres weiträumig umfahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo