Schwerer Motorradunfall in Alt-Walsum

Am Wochenende kam ein Motorradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Er hatte einen Unfall in Alt-Walsum. Wie es dazu kam, ist bisher unklar.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

In Alt-Walsum hat sich am Wochenende ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Der 34-jährige war Samstagabend (31.8) in einer Kurve auf der Fährstraße von der Fahrbahn abgekommen. Bisher ist unklar, wa genau passiert ist. Ein Mann hatte den Verletzten auf einem Grünstreifen liegend entdeckt und die Polizei alamiert. Die Polizei ermittelt. Dafür sucht sie Zeugen, die etwas gesehen haben.

Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0203 - 2800 bei der Polizei zu melden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo