Schüsse in Straßenbahn

Ein Jugendlicher und zwei Kinder haben in einer Straßenbahn mit Softairpistolen auf Fahrgäste geschossen.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Dabei soll ein 14-Jähriger einen Mann Freitagnachmittag (10.1.) am Kopf getroffen haben. Die Polizei hat die Jungen an der Haltestelle "Fasanenstraße" in Walsum aus der Bahn geholt und die Waffen sichergestellt. Wegen Sprachproblemen gab es noch keine Befragung. Das Trio bekommt jetzt mitsamt Eltern einen Termin bei der Polizei.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo